Fütterungsempfehlung

Wir füttern seit über 35 Jahren Hunde mit Fleisch und haben schon Fleisch gefüttert, lange bevor es „barfen“ gab. Aus dieser über 35-jährigen eigenen Erfahrung, der Erfahrung der in dieser langen Zeit belieferten Kunden und dem Wissen unseres Tierarztes, Herrn DVM Hans-Jürgen Streuer, in Anatomie, Physiologie, Biochemie und Tierernährungslehre, können wir Ihnen nachfolgende Fütterungsempehlungen bezogen auf unser Produkte geben.

Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Fleischration nach eigener Erfahrung, Wissen und Gutdünken zusammenstellen. Wir empfehlen Ihnen jedoch folgendes:

Als universelles Fleischfutter können wir Ihnen unser Pansen-Mix ohne jedwede Zusätze empfehlen. Pansen-Mix können Sie jedem Hund jederzeit füttern. Es enthält alle Fleischsorten eines Beutetieres (Muskelgewebe, Fettgewebe, Sehnen und Bindegewebe, Knorpel und Innereien sowie die Bakterien aus dem Rinderpansen) und ist damit als Alleinfutter bestens geeignet.

Für Welpen bis 5kg Gewicht empfehlen wir unser Welpen-Mix. Dies ist unser Pansen-Mix doppelt durchgedreht und daher von feinerer, fast breiiger Konsistenz. Hier vereinen sich also alle Vorteile des Pansen-Mix mit den Erfordernissen einer kleinen Maulgröße. Zur besseren Vitamin-und Mineralstoffversorgung sollten Sie zu 500g Welpen-Mix 15g unseres Vitaminerals geben.

Für Junghunde bis zum Alter von ca. 12 Monaten empfehlen wir unser Junior-Mix. Dieses ist unser Pansen-Mix mit einem erhöhten Anteil an Knorpel (=Glykosaminoglykane). Knorpel ist ein wichtiger Baustoff für das Skelettsystem und die Hunde wachsen langsamer und gleichmäßiger. Es gibt keine Wachstumsstörungen. Auch hier empfehlen wir die Zugabe von 15g Vitamineral auf 500g Junior-Mix.

Ab einem Alter von 12 Monaten können Sie dann unser Pansen-Mix ohne jedwede Zusätze füttern. Aus unserer über 35-jährigen Erfahrung kennen wir mehrere tausend Hundehalter, die unser Pansen-Mix als alleiniges Futter über einen sehr langen Zeitraum gefüttert haben und dies mit bestem Erfolg. Sollten Sie dennoch der Meinung sein, unbedingt Obst und Gemüse füttern zu wollen, beachten Sie bitte die Obergrenze von 5% pro Ration. Ein Hund mit 35kg Gewicht (z.B. Schäferhund) bekommt also bei 500g Fleisch max. 25g Obst und Gemüse, das ist nur ein Esslöffel voll!

Für ältere Hunde ab ca. 10 Jahren empfehlen wir unser Senior-Mix. Dieses enthält genau wie unser Junior-Mix mehr Knorpel und liefert damit dem Körper kontinuierlich Baumaterial zur Reparatur von Gelenksdefekten und beugt soe Verschleißerscheinungen vor. Selbstverständlich können Sie auch Knorpel (Kehlköpfe, Brustbein, Kalbsknochen, Hühnerhälse u.s.w.) separat zu Ihrer normalen Fleischration füttern und somit auch den Anteil Knorpel (Glykosaminoglykane) erhöhen.

Fleischfutter für konkrete Erkrankungen entnehmen Sie bitte unserem Shopsystem in der Rubrik Spezial- und Diätfutter.

Hier nun die Futtermenge, welche wir empfehlen. Die Angaben sind nur grobe Richtwerte. Die individuelle Futtermenge ist stark abhängig vom Alter, Geschlecht, Klima und insbesondere von der Bewegungsleistung und kann daher von Tier zu Tier individuell abweichen! Sie müssen daher Ihr Tier ständig beobachten und die Futtermenge entsprechend der Entwicklung des Körpergewichtes anpassen.

Rasse (Beispiele)Gewicht (ca.) Fleischmenge
Yorkshire 2 - 3 kg ca. 100 g
West Highland White Terrier7 - 9 kg ca. 250 g
Foxterrier8 - 10 kg ca. 250 g
Cockerspaniel11 - 13 kg ca. 250 g
Dobermann20 - 25 kg ca. 350 g
Altdeutscher Schäferhund25 - 30 kg ca. 350 g
Deutscher Schäferhund30 - 35 kg ca. 500 g
Rottweiler35 - 45 kg ca. 750 g
Deutsche Dogge50 - 70 kg ca. 1250 g
ACHTUNG! Die individuelle Futtermenge ist stark abhängig vom Alter, Geschlecht, Klima und insbesondere von der Bewegungsleistung und kann daher von Tier zu Tier individuell abweichen!


Wir haben die empfohlenen Fleischmengen bewusst etwas geringer gehalten, da erfahrungsgemäß zu der täglichen Futterration immer noch ein paar Leckerlies oder Mittagbrotreste bewusst oder unbewusst mit gefüttert werden.

Und nun wünschen wir Ihnen gutes Gelingen und einen gesunden, lebensfrohen Hund!


Inhaltsstoffe

Produkt

TS

oS

Ra

Rp

Rfe

Nfe

Rfa

BE

vRp

uE

vRp/uE

Ca

Ph


g/100goS

g/100goS

g/100goS

g/100goS

g/100goS

g/100goS

g/100goS

MJ/100goS

g/100goS

g/100goS

g/MJ

mg/100goS

mg/100goS















Pansen-Mix

33

32

1,1

18,2

13

0,63

1,1

0,78

17,3

0,83

24

97

105

Pansen grün

28

27

1,2

20

5

0,7

1,1

7

19

0,58

33

120

130

Schlundfleisch

34

33

0,9

16

17

0,1

0

1,05

14,4

0,86

17

70

40

Maulfleisch

33

32

1,1

18,2

13

0,63

1,1

0,78

17,3

0,83

24

72,5

122,5















Quelle: Meyer/Heckötter: Futterwerttabellen für Hunde und Katzen, Schlütersche Verlagsgesellschaft (1986)

© Der gesamte Inhalt der unter der Domaine www.pansen-express.de geführten Seiten, deren Texte und Bilder unterliegt dem Urheberrecht.
Die Verwendung von Inhalten jeglicher Form dieser Seiten bedarf der ausdrücklich schriftlichen Zustimmung des Domaininhabers.

Zurück zur Übersicht

Wichtige Information in der Corona-Krise

DHL hat uns am Donnerstag, den 09.04.2020 um 11:10 Uhr, darüber informiert, dass DHL aufgrund der besonderen Situation bis auf weiteres keine Pakete über 20kg transportiert.

Dies betrifft unseren großen 56er Karton sowie unser MAXI-MIX. Um Ihnen wie gewohnt die gleiche Menge Futter zukommen zu lassen, müssen wir den großen Karton auf 2 mittlere (28er-) Kartons verteilen. Dabei entstehen jedoch aufgrund des höheren Verpackungsaufwandes, sowie der Verwendung einer zusätzlichen Paketmarke Versandkosten von 3,75 EUR pro 28er Karton, die wir Ihnen leider berechnen müssen.

DHL teilte uns außerdem mit, dass bis auf weiteres eine Zustellung am Samstag nicht möglich ist und auch die Zustellzeiten sich auf durchschnittlich 2 Tage verlängern werden.

Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass das gewohnt hohe Zustellniveau von DHL schnellst wieder erreicht wird. Wir werden Sie darüber zeitnah hier informieren!


Fenster schließen