Kartonrückgabe
Um unseren Beitrag zur Müllvermeidung und -recycling beizutragen, haben wir uns entschlossen, die Kartonrücknahme
wieder einzuführen. Gerne nehmen wir Ihre gesammelten kleinen und mittelgroßen Kartons wieder zurück.
Die großen Kartons (56 Volumeneinheiten) sind vorerst von der Rücknahme ausgeschlossen.
Vorraussetzung dafür ist, dass die Styroporkartons nicht gebrochen sind!


Sollten Sie mindestens 8 bzw 4 Kartons gesammelt haben, können Sie uns gerne per Telefon unter +49 (0)39266-941 940,
per e-Mail info@pansen-express.de oder per Whatsapp +49 (0)1525-6510046 kontaktiern, um einen Termin für die Abholung zu vereinbaren.
Karton Klein (14 Volumeneinheute)
Wenn Sie 8 Kartons der Größe Klein gesammelt haben,
können Sie diese, wie in der Abbildung an den roten Markierungen, mit einem Paketband (vorzugsweise
Transparent) zusammenkleben.
Karton Mittel (28 Volumeneinheute)
Wenn Sie 4 Kartons der Größe Mittel gesammelt haben,
können Sie diese, wie in der Abbildung an den roten Markierungen, mit einem Paketband (vorzugsweise
Transparent) zusammenkleben.

© Der gesamte Inhalt der unter der Domaine www.pansen-express.de geführten Seiten, deren Texte und Bilder unterliegt dem Urheberrecht.
Die Verwendung von Inhalten jeglicher Form dieser Seiten bedarf der ausdrücklich schriftlichen Zustimmung des Domaininhabers.


Wichtige Information in der Corona-Krise

DHL hat uns am Donnerstag, den 09.04.2020 um 11:10 Uhr, darüber informiert, dass DHL aufgrund der besonderen Situation bis auf weiteres keine Pakete über 20kg transportiert.

Dies betrifft unseren großen 56er Karton sowie unser MAXI-MIX. Um Ihnen wie gewohnt die gleiche Menge Futter zukommen zu lassen, müssen wir den großen Karton auf 2 mittlere (28er-) Kartons verteilen. Dabei entstehen jedoch aufgrund des höheren Verpackungsaufwandes, sowie der Verwendung einer zusätzlichen Paketmarke Versandkosten von 3,75 EUR pro 28er Karton, die wir Ihnen leider berechnen müssen.

DHL teilte uns außerdem mit, dass bis auf weiteres eine Zustellung am Samstag nicht möglich ist und auch die Zustellzeiten sich auf durchschnittlich 2 Tage verlängern werden.

Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass das gewohnt hohe Zustellniveau von DHL schnellst wieder erreicht wird. Wir werden Sie darüber zeitnah hier informieren!


Fenster schließen